Sonnenuntergang am Rhein bei Speyer

Sonnenuntergang am Rhein bei Speyer

10. Oktober 2018, die Dürre des Sommers hat immer noch Bestand, der Rhein hatte am Pegel Speyer eine Wassertiefe von ca. 1,80m. Der normale Wasserstand des Rheins entspräche hier etwa einer Wassertiefe von 3,50-4,00m. Um einige Impressionen von dem schon fast historischen Niedrigwasser einzufangen fuhr in an diesem Tag an den Rhein in der Nähe von Speyer.

Es war schon faszinierend, man konnte das Ufer hinab in das Flussbett steigen und quasi in den Rhein hinein laufen. Die trocken gefallenen Kiesbänke waren übersät mit kleinen Muschelschalen und erste Pflanzen spriessten aus dem feinen Geröll. Ganz langsam arbeiteten sich kaum beladene Frachtschiffe durch die schmale Fahrrinne.

Als es auf den Sonnuntergang zu ging wanderte ich auf dem Uferweg in Richtung Speyer um zu sehen ob ich die tiefstehende Sonne mit dem Speyerer Dom zusammen ablichten könnte. Wie man sieht, es hat funktioniert. Sehr gut sogar. Die Komposition wurde perfekt durch die zwei Frauen die im Flußbett saßen und den Sonnenuntergang genossen.

Das Bild ist in meinem Shop bei OhMyPrints in vielen verschieden Größen und auf diversen Materialien erhältlich, klicken Sie einfach hier.
Auf Anfrage können Sie auch eine signierte Version direkt bei mir erwerben. Entweder als Fine-Art Print auf hochwertigem Hahnemühle-Papier oder auf Hartschaumplatte mit rückseitigem Aluprofil für eine einfache Wandmontage, diese Version lässt sich auch mieten.